Der Alfred Landecker Gedächtnisvortrag 2021 an der Oxford University


Wir freuen uns sehr darüber, dass Professor Dan Diner dem Wunsch und der Einladung der Blavatnik School of Government der Oxford University gefolgt ist und am 27. Januar den diesjährigen Alfred Landecker Gedächtnisvortrag halten wird.

Der Vorsitzende der Alfred Landecker Foundation und ihres Stiftungsrates wird anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust über die Besonderheit des Todes in Auschwitz sprechen. Dan Diner wird mit dem Publikum seinen eigenen Blick auf ein Thema teilen, mit dem er sich seit Jahrzehnten als Historiker befasst.

Aufgrund der Pandemie findet der Alfred Landecker Gedächtnisvortrag in diesem Jahr ausschließlich digital statt.

Die Veranstaltung beginnt am 27. Januar um 18.30 Uhr CET.

Sie können den Vortrag von Dan Diner entweder live auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Blavatnik School verfolgen, oder sich die Veranstaltung über das Videokonferenztool Zoom anschauen.

Hier geht es zum Zoom-Veranstaltungsraum.

Das Passwort für Zoom lautet: BSG270121

Im Anschluss an den Vortrag von Dan Diner moderiert Professor Ngaire Woods eine kurze Paneldiskussion. Die stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrats der Alfred Landecker Foundation und Gründungsdekanin der Blavatnik School of Government freut sich auf folgende Diskutanten auf dem virtuellen Panel:

  • Jonathan Wolff, Alfred Landecker Professor für Werte und Public Policy an der Blavatnik School of Government
  • Dapo Akande, Professor für Internationales Öffentliches Recht an der Blavatnik School of Government
  • Marietta van der Tol, Alfred Landecker Postdoctoral Fellow an der Blavatnik School of Government

Das Alfred-Landecker-Programm an der Oxford University untersucht die Verfolgung und den Schutz von Minderheiten in Europa. Mehr zum Programm finden Sie hier.


Unsere Themen

Antisemitismus bekämpfen

Demokratie stärken

Minderheiten schützen

Debatten entpolarisieren

Sich der Vergangenheit stellen

Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Facebook teilen
Facebook
Per E-Mail teilen
Share-mail
Link kopieren
Link kopiert
Copy link
Programm an der Oxford University
back arrow