Landecker Democracy Fellowship

Demokratische Werte und Freiheiten stärken

Wir dürfen Demokratie

nicht als selbstverständlich

betrachten

Wir dürfen Demokratie

nicht als selbstverständlich

betrachten


Mission

Das Landecker Democracy Fellowship stärkt demokratische Werte und Gemeinschaften, um die freiheitlichen Werte zu schützen, die uns so wichtig sind.

Das Programm unterstützt aufstrebende Aktivist:innen, Community Leaders und junge Berufstätige dabei, aus innovativen Ideen greifbare Lösungen zu machen.


In Zusammenarbeit mit Humanity in Action
Expand Expand Collapse Collapse

Humanity in Action ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, junge Führungskräfte international zu vernetzen und in den Bereichen Menschen- und Minderheitenrechte weiterzubilden. Die Organisation wurde 1997 gegründet und unterhält inzwischen Büros in sieben Ländern: den USA, Dänemark, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Bosnien und Herzigowina.
Zur Homepage von Humanity in Action

Projekt Updates

Landecker Democracy Fellowship

Über das Landecker Democracy Fellowship: Wir dürfen Demokratie sowie die Rechte, die sie uns gewährt, nicht als selbstverständlich betrachten.

Mehr

Die Landecker Democracy Fellows diskutieren den Sturm auf das Kapitol in Washington

Demokratie in Gefahr: Die Landecker Democracy Fellows diskutieren den Sturm auf das Kapitol in Washington.

Mehr

Landecker Democracy Fellows 2020

Dürfen wir vorstellen: Die Landecker Democracy Fellows des Jahres 2020

Mehr

10.26

Vorstellung der Landecker Democracy Fellows 2020

Pressemitteilung

Vorstellung der Landecker Democracy Fellows 2020

Dürfen wir vorstellen: Die Alfred Landecker Stiftung and Humanity in Action präsentieren die Landecker Democracy Fellows des Jahres 2020.

Mehr

Unsere Themen

Demokratie stärken

Minderheiten schützen

Antisemitismus bekämpfen

Debatten entpolarisieren

Sich der Vergangenheit stellen